Rückblick 2021

Ankündigung Weihnachtsmarkt

In diesem Jahr möchten wir am 27.11. ab 16 Uhr und am 28.11. ab 13 Uhr    an unserer Bürgerscheune den ersten großen Weihnachtsmarkt veranstalten.

 

Dazu möchten wir euch alle herzlich einladen. Merkt euch diesen Termin vor!!

 

Euch erwarten viele schöne Überraschungen, wie z.B. eine große Tombola mit tollen Preisen, Adventskränze, Kindermode, Vogelhäuschen, Weihnachtsdeko, selbst gebackene Kekse, Kuchen, Kakao, Glühwein, Süßigkeitenstand, selbst gebackene Reibekuchen und noch vieles mehr.....

 

Weitere Infos findet ihr demnächst im Mitteilungsblatt, dem nächsten Newsletter und in weiteren digitalen Medien.

Wir freuen uns, euch auf beiden Veranstaltungen wieder zu sehen.

Sankt Martinszug am 07.10

Martinsfeueraufbau 06.11. und Martinsfest am 07.11.

Wir freuen uns, dass in diesem Jahr wieder das traditionelle St. Martinsfest stattfinden kann. Die aktuellen Corona Schutzverordnungen erlauben uns, den Zug wieder zu veranstalten.

Wie jedes Jahr gehen fleißige SammlerInnen  durch unsere Straßen und sammeln Spenden für unseren Martinszug. Dabei werden auch Weckmannbons an die Kinder verteilt und an dem Morgen des 07.11. bekommen alle Ü 75 Einwohner einen Weckmann an die Tür gebracht.

 

  • Aufbau Martinsfeuer
    Am 06.11. treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Bürgerscheune zum Martinsfeueraufbau. Wie in den vergangenen Jahren wird kein privates Holz angenommen! Wir wünschen uns, dass möglichst viele Väter junger Kinder beim Aufbau als Helfer dabei sind.
  •  Sankt Martinsumzug
    Am 07.11. startet der Sankt Martinszug durch unsere beiden Ortschaften Rossel und Wilberhofen an der Kapelle in Wilberhofen um 17.30 Uhr.

    Es wäre für alle Zugteilnehmer wieder ein schönes Bild, wenn die Anlieger wie in den vergangenen Jahren ihre Häuser mit Laternen und Lichtern schmücken würden. Bitte beachtet, dass das Abbrennen von Pechfackeln nur den Mitgliedern der Feuerwehr gestattet ist.

    Am Feuer werden die Zugteilnehmer vom Bürgerverein Rossel/Wilberhofen empfangen. Es gibt Kakao, Glühwein, Weckmänner, Würstchen und verschiedene Getränke.

 

Es freut sich euer Bürgerverein auf ein schönes Martinsfest.


Termin für Jahresmitgliederversammlung: 18.08.2021 um 20.00 Uhr

Einladung & Agenda zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Mittwoch, den 18.08.21 | 20 Uhr

Hiermit laden wir - wie bereits durch den Aushang an den schwarzen Brettern und im Internet fristgerecht bekanntgegeben - herzlich zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung ein.

Wir bitten, aufgrund der aktuellen Corona- Lage, zwecks besserer Planung um Voranmeldung bei Anna Weiper oder Nadine Schmidt.

Veranstaltungsort: in der Bürgerscheune | Ruppichterotherstr. | 51570 Windeck-Rossel

An Tagesordnungspunkten (TOP) sind vorgesehen:

  1. Begrüßung
  2. Aktuelle Anfragen (bei Bedarf)
  3. Geschäftsbericht
  4. Kassenbericht
  5. Kassenprüfungsbericht
  6. Ehrenamtspauschale Vorstand
  7. Verschiedenes

Zusätzliche Tagesordnungspunkte oder Anträge zur Versammlung erbittet die Schriftführerin Nadine Schmidt unter ihrer Anschrift bis spätestens sieben Tage vor dem Versammlungstermin in schriftlicher Form einzureichen.

Nadine Schmidt (Schriftführerin) | Rochusstraße 25 | 51570 Windeck-Wilberhofen

brosselwilberhofen@gmail.com | 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!!

 

Wir wünschen Euch allen viel Gesundheit, Geduld und Gelassenheit in all den kleinen und großen Herausforderungen.

 

Euer Bürgerverein Rossel-Wilberhofen

Fangzaun am Bolzplatz

Gerne berichten wir euch, dass wir mit einigen Helfern einen über 30m langen und 6m hohen Fangzaun am Bolzplatz, auf Wunsch der Anwohner, errichtet haben. Nun werden die Fußbälle von diesem Fangzaun aufgefangen und die Kinder können frei auf ihrem Bolzplatz kicken. Danke an der Stelle an die Helfer und besonders an Markus Schmidt, der uns bei der Anfertigung der Pfähle unterstützt hat und an Karsten Hohls, der mit seinem Bagger geholfen hat. Wir hoffen, dass nun das fröhliche Kicken auf dem Bolzplatz seinen Lauf nimmt.

Gespendete Bank                                            von Familie Eduard Wagner

Bedanken möchten wir uns auch bei der Familie Wagner,

die eine Bank gespendet hat. Diese wurde nun aufgestellt an

der Ecke des Grundstücks von Familie Gusikat.

Vielen Dank auch hier an die Helfer, die geholfen haben,

die Bank zu errichten.